Diskurs

Ästhetische Erfahrungen. Theoretische Konzepte und empirische Befunde zur kulturellen Bildung

aesthetische-erfahrungen-post

Unter diesem Titel arbeiten Mitglieder des Forschungskollegs »Ästhetisches Lernen« seit einigen Jahren zu einem aktuellen Thema der Bildungsforschung. In der gleichnamigen Tagung an der Fachhochschule Kiel werden die Ergebnisse der Forschenden zusammengetragen und diskutiert. Inhaltlich rückt die Bedeutung ästhetisch-kultureller Bildung „als unverzichtbarer  Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen“ (KMK 2007) zunehmend in das Blickfeld der (Bildungs-)Forschung…

Wunderblock No. 21 – Landscapes of Sound & Image

wunderblock-21-post

  Zu den wichtigsten Mitteln medialer Inszenierung von Ereignissen gehören seit jeher Bild und Ton, die gleichermaßen auch selbst Ereignisse sind. Man kommt nicht nur aus Anlässen zusammen, die von Personen und ihren Handlungen bestimmt werden, Bild- und Tonwerke schaffen eigene soziale Anlässe; sie stiften Gemeinschaft. Ihre Produktion hingegen erfolgt, zumal beim Bild im engeren…

Biographien & die Produktion von Raum – Zwischen Leben und Orten

Biographies_FB-2-post

Geografien sind konzentrierte Zonen menschlichen Handelns und menschlicher Interaktion – von Märkten zu Migrationen, von einem Zuhause zu virtuellen Gemeinschaften. Räume sind nicht einfach nur Behältnisse, innerhalb derer Menschen leben und arbeiten; sie sind ein Produkt menschlicher Existenzen und Handlungen, die in diesen Räumen stattfinden. Das neue Schwerpunktthema »Biographien & die Produktion von Raum« untersucht…

Wunderblock No. 20 – Vollton

wunderblock-20-post

Über Farben, Klänge & Gesellschaft. Zu Gast ist Prof. Henning Wagenbreth, Illustrator, Plakat- und Schriftgestalter Zum zwanzigsten Wunderblock begrüßen wir den Berliner Illustrator, Plakat- und Schriftgestalter Henning Wagenbreth. Seinen prägnanten, im besten Sinne plakativen Stil, hat Wagenbreth in über zwanzig Jahren kontinuierlicher Arbeit, jenseits aller Trends, weiterentwickelt. Einflüsse des Expressionismus und der Pop Art fusioniert…

Visuelle Zeitgestaltung

bild-wissen-gestaltung2-post

Abendvorträge im Rahmen des Forschungsprojekts Visuelle Zeitgestaltung Der Umgang mit Bildern steht stets unter dem Einfluss der Zeit. Nicht nur, weil die Wahrnehmung von Bildern immer eine Zeitlichkeit besitzt, sondern vor allem weil sie eigene, nur bildhaft mögliche Zeitweisen hervorbringen und präsentieren können. Die hierbei konstitutiven visuellen Zeitmodelle stehen im Spannungsverhältnis der medientechnischen Bedingungen, unter…

Recurrences: Fetish, Magic, and the Gift

ici-fetish-magic-gift-post

Concepts such as fetish, magic, and the gift have often been attributed to ‘kinship communities’, and taken to be ‘out of place’ if not ‘overcome’ in modernity. But is Hegel’s notion of the magic fetish in Africa so different from Marx’s and Freud’s descriptions of the crucial role of fetishes in modern societies? Freeing ourselves…

Wunderblock No. 19 – Information & Erfahrung

wunderblock-19-post

Über Animation in der zeitgenössischen Kunst. Zu Gast ist Bettina Munk, Künstlerin und Initiatorin von Lines Fiction In den letzten Jahren hat unter Zeichnern das Interesse an digitalen Animationstechniken stark zugenommen. Die Vielseitigkeit des Mediums zeigt sich in Reflexionen über die künstlerische Praxis, zu gesellschaftlichen Fragestellungen oder in neuen Formen des Erzählens. Die Berliner Künstlerin…