Tag Archive for Romantik

Stein aus Licht. Kristallvisionen in der Kunst

Bild8_Lyonel_Feininger-post

Der Kristall als rational erfahrbare Idealform und doch geheimnisvolles, alchemistisches Wundergebilde ist spätestens seit der Romantik eine zentrale Inspirationsquelle für künstlerisches Schaffen – sei es als formales Gerüst, nach dem sich Kunstwerke gestalten lassen, oder als Symbol: Der Kristall ist selten, er ist kostbar und er ist schwierig zu bergen…

Verwandlung der Welt
Die romantische Arabeske

Milde_Weibliche_Akt-web2

Zum ersten Mal widmet sich unter dem Titel Verwandlung der Welt eine Ausstellung der Arabeske in der Romantik. Im 18. Jahrhundert erhebt Friedrich Schlegel (1772–1829) das verschlungene Spiel der Arabeske zum Strukturprinzip aller Dichtung. Die Arabeske verbindet die Teile einer als zerfallen erfahrenen Welt. Ihre Form dominiert den Gegenstand. Dieser umfassende Anspruch wird ihr…

Schwarze Romantik. Von Goya bis Max Ernst

Johann Heinrich Füssli (1741–1825) Der Nachtmahr, 1790/91 Öl auf Leinwand, 76,5 × 63,6 cm © Frankfurter Goethe-Haus – Freies Deutsches Hochstift.

Vom 26. September 2012 bis 20. Januar 2013 zeigt das Städel Museum die große Sonderausstellung “Schwarze Romantik. Von Goya bis Max Ernst”. Erstmals widmet sich damit eine Ausstellung in Deutschland der dunklen Seite der Romantik und ihrer Fortführung im Symbolismus und Surrealismus. Anhand von mehr als 200 Gemälden, Skulpturen, Grafiken, Fotografien und Filmen spürt die…

Die Löwenburg. Mythos und Geschichte

Carl Gustav Carus, Schloss im Mondschein, nach 1835, Privatbesitz

Kassel, Museum Schloss Wilhelmshöhe 14. September 2012 – 13. Januar 2013 1793 ließ Landgraf Wilhelm IX. von Hessen-Kassel im Bergpark Wilhelmshöhe auf den äußeren Ausläufern des Habichtswaldes die Errichtung eines altertümlichen Turmes nebst einer künstlichen Ruine beginnen. Was sich zunächst wie eine gotisierende Parkarchitektur nach neuester englischer Mode anließ, wurde in den folgenden Jahren Schritt…