Tag Archive for Klingspor Museum Offenbach

Quantensprung. Naturwissenschaftliches im Künstlerbuch

Irene-Wedell.-Maria-Sybilla-Merian-post

Naturwissenschaft und Künstlerbuch – wie geht das zusammen? Sehr gut, wie die Ausstellung des Klingspor Museums beweist. Dazu sind entsprechende Werke aus dem Bestand ausgewählt. Sie zeigen auf, wie Künstler Aspekte der Naturwissenschaft aus ihrem Blickwinkel zu Gunsten visueller und inhaltlicher Aussagen zur Darstellung bringen. Es sind Bücher gänzlich eigener Art. Dabei werden Schnittmengen zwischen…

Kinderwelten. 62. internationale Kinderbuchausstellung

Kinderwelten-2017-post

Die schon traditionelle Ausstellung neuer Bilderbücher am Jahresende ist längst zur Institution geworden. Internationale Neuerscheinungen laden zum Schauen aber auch zum Blättern ein. Allein 200 deutschsprachige Bücher aus etwa 50 großen und kleinen Verlagen bilden ab, mit welcher Gestaltungsfreude das Kinderbuch nach wie vor seinen festen Platz in den Regalen des Buchhandels und der Kinderzimmer…

Flaschenpost. Die Edition Hohes Ufer

edition-ufer-1-post

Die Edition Hohes Ufer in Ahrenshoop an der Ostsee macht sich seit mehr als fünfzehn Jahren um das zeitgenössische Künstlerbuch verdient, wobei sie eng mit dem ebenfalls dort ansässigen Kunsthaus Lukas und dem Neuen Kunsthaus Ahrenshoop kooperiert. Das Programm der beiden Häuser ist die Beziehung der Künste untereinander und die Begegnung mit Künstlern aus den…

SchriftStücke. Gesägt, genäht, gebrannt…
– es muss nicht immer Papier sein

TeppichSchmidt1973-post

Schriftkunst wird zumeist mit Feder und Papier in Verbindung gebracht. Daneben gibt es jedoch Schrift in vielfältigen anderen, zumal plastischen Erscheinungsformen. Bereits in der Antike wurde Schrift in Stein gemeißelt, heute sind die verwendeten Materialien äußerst vielfältig. Neben einer umfangreichen Sammlung an geschriebenen Büchern und Einzelblättern beherbergt das Klingspor Museum zahlreiche Objekte der Schriftkunst. Die…

Japan auf Reisen

Fugaku-1a-post

Das Klingspor-Museum Offenbach bietet in Zusammenarbeit mit der Japanologie der Universität Frankfurt und dem Museum Angewandte Kunst Frankfurt in der Ausstellung Japan auf Reisen eine Annäherung an die einzigartige Kunst des Buches und des Farbdruckes in der japanischen Frühmoderne. Vor unseren Augen vollzieht sich langsam eine Entwicklung, die entweder nicht wahr- oder zumindest fast stillschweigend…