Plastik

Herbarium: Objekte von Anne Carnein

galerie_carnein_thesickrose_post

Ein ganz persönliches Herbarium präsentiert die Künstlerin Anne Carnein vom 9. März bis 14. Mai 2017 in der Galerie des Botanischen Museum Berlin. Die zarten Gebilde aus Draht, Kleidung, Stoffen und Garnen sehen verblüffend echt aus. Anne Carnein geht es bei ihrem persönlichen »Herbarium« aber nicht unbedingt um naturgetreue Nachbildungen. Das Wachsen und Vergehen von…

Fritz Schwegler | Die Retrospektive

3_notwandlungsstuecke-post

Bildhauer, Dichter und Akteur, Wanderer und Wandler zwischen Bild und Wort, Gebieter über ein Reich der Poesie, das er nach seinen Initialen »Effesch« nannte – all dies und noch viel mehr war Fritz Schwegler (1935–2014). Geboren im württembergischen Breech, erwanderte sich der Schreinergeselle und junge Künstler die Welt bis nach New York und Tokio. Von…

Mit dem Messer gezeichnet. Skulpturen und Bildkörper von Georgia Russell

GR_Bilingual_Sculpture_2012_post

Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) stellt vom 03. September 2016 bis zum 15. Januar 2017 die Ausstellung Mit dem Messer gezeichnet. Skulpturen und Bildkörper von Georgia Russell vor. Das umfangreiche Projekt mit rund 50 Leihgaben aus dem In- und Ausland, die durch neueste Werke ergänzt werden, entstand als Kooperation zwischen mpk und Bayer Kultur, Leverkusen.…

Berlinde De Bruyckere. Suture

Inside-Me-II-post

Die belgische Künstlerin Berlinde De Bruyckere zählt mit ihren eindrücklichen Skulpturen, die den menschlichen Körper in seiner rohen Schönheit und Verletzlichkeit in den Fokus rücken, zu den international  bekanntesten Bildhauerinnen der Gegenwart. In scheinbar zeitlosen Figuren setzt sich De Bruyckere mit existenziellen Fragestellungen von Leben und Tod sowie Schmerz und Leid auseinander und betont die…

Das Universum des Jan Švankmajer

03_svank_kapeller-post

»Surrealistische Gruppen gab es nach 1930 in Europa, in den USA, in Mexiko und auf den Antillen. Für die theoretische Entwicklung der Bewegung bedeutend waren die französische, die belgische und die tschechische Gruppe. Während mittlerweile eine Flut von Publikationen über die Franzosen und Belgier existiert, tröpfelt es hinsichtlich der Tschechen bestenfalls. Im Ausland wirklich populär…