Medienkunst

AESTHETICA
50 Jahre Computergenerierte Kunst

Frieder-Nake_1965_post

Eröffnung: 29. Mai 2015, 19 – 21 Uhr »Künstliche Kunst« – so definierte der deutsche Philosoph und Schriftsteller Max Bense eine vollkommen neue Kunstrichtung, die 1965 mit Ausstellungen in Stuttgart und New York ihren Anfang nahm. Und er lieferte gleichzeitig das theoretische Fundament für diese computergenerierte Kunst. Zu Beginn ging es um die analytische Definition…

Dream Of Reason…

world-brain-post

In their latest transmedia project French artists and researchers Stéphane Degoutin & Gwenola Wagon present a large collection of texts, images, and films related to the idea of a World Brain. The project, published on ARTE creative, is a stroll through motley folkloric tales: data centers, animal magnetism, the Internet as a myth, the inner…

Marcel Dzama
Une Danse des Bouffons (or A Jester’s Dance)

kw_marcel-dzama_une-danse-des-bouffons-post

Mit Une Danse des Bouffons (or A Jester’s Dance) wird in den KW Projects der neue Film des kanadischen Künstlers Marcel Dzama gezeigt. Der knapp 35-minütige Film, der 2013 für das Toronto International Film Festival als Hommage auf David Cronenberg entstanden ist, ist erstmals in Deutschland zu sehen. Dzama verarbeitet darin die unglückliche Liebesgeschichte zwischen Marcel…

Karl Neubacher
Medienkünstler, 1926-1978

Ohne_Titel_1972-post

Der 1926 im oberösterreichischen Hattenberg geborene Karl Neubacher zählt neben Richard Kriesche und Peter Gerwin Hoffmann zu den Pionieren der Avantgarde bzw. der Konzeptkunst in der Steiermark. Die Tatsache, dass sich in Graz in den 1960er- und 1970er-Jahren auf diesem Gebiet Maßgebliches und weit über den regionalen Zusammenhang hinaus Wirksames entwickelte, gibt den Protagonisten Relevanz…