Malerei

Something strange in the neighborhood

feinkunst-strange_post

ATAK – Roman Klonek – Heiko Müller – Gary Taxali – Amandine Urruty – Marco Wagner Die Hamburger Galerie Feinkunst Krüger zeigt vom 09. bis zum 29. April 2017 eine internationale Grafikausstellung mit sechs Illustratoren aus drei Ländern. Zusammengestellt von Roman Klonek entführt uns die Show in andere, surreale Welten: »Something Strange«, aber gleich in…

Sehnsucht.Landschaft – Würzburg und die romantische Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts

andreas-geist-blick-auf-wuerzburg-vom-letzten-hieb_foto-w-berberich-post

Romantische Landschaftsmalerei ist eine Konstante im unruhigen, von politischen, gesellschaftlichen wie auch von künstlerischen Revolutionen geprägten 19. Jahrhundert. Weder technische Neuerungen wie die Fotografie noch Avantgarden wie der Realismus, Impressionismus oder Symbolismus konnten sie gänzlich verdrängen. Betrachtet man heute Bilder dieser Art, so kommt man nicht umhin zuzugeben, dass die romantische Landschaftsmalerei einen besonderen Charme…

Norbertine Bresslern-Roth. Tiermalerin

elefanten-post

Im Rahmen des diesjährigen Tierschwerpunktes des Universalmuseums Joanneum widmet sich die Neue Galerie Graz in einer umfassenden Personale dem malerischen und grafischen Werk der steirischen Künstlerin Norbertine Bresslern-Roth, die zeitlebens eine gegenständliche Kunstauffassung zwischen Jugendstil und Realismus vertrat und dabei insbesondere den Fokus auf die Darstellung des Tieres, vom Haustier bis zum Wildtier, richtete. Norbertine…

Julia Benz – Don’t Hug Me. I’m Scared.

julia-benz-01-post

Die Kunstagentin zeigt in der Einzelausstellung DON’T HUG ME. I’M SCARED. aktuelle Arbeiten der Berliner Künstlerin Julia Benz. Für die Künstlerin sind Farben Emotionen, mit der sie Welten erzeugt, in denen Realität und Fiktion zu verschwimmen scheinen. In ihren Werken wird die vermeintliche Romantik der Natur durch malerische Elemente und Muster durchbrochen. Neben Leinwandarbeiten hat…

Licht-Farbe-Stofflichkeit. Erika Maria Riemer-Sartory

erika-riemer-01-post

Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt durch das gesamte Werk der Künstlerin. Einen Schwerpunkt markieren die Bilder, die durch eine intensive, häufig changierende Farbigkeit faszinieren. Anhand der Auswahl wird die starke Wechselwirkung zwischen der besonderen Stofflichkeit der Arbeiten und der Brechung des Lichts deutlich. Farbe ist das bestimmende Medium in den Arbeiten von Erika Maria Riemer-Sartory, die an…

Das Kabinett des Malers. Terry Winters im Dialog mit der Natur

Atmospheres_4-post

Die Malerei des US-amerikanischen Künstlers Terry Winters (*1949) beschäftigt sich mit der Beschreibung von Natur im weiteren Sinn: »The job of painting was to create a new object of nature, and that’s still the job description.« In seiner Malerei nutzt er abstrakte Prozesse, um Bilder einer realen Welt zu schaffen. Dabei interessiert ihn die Fähigkeit…

Giorgio de Chirico – Magie der Moderne

dechirico_hektor_andromache-post

In ihrer Großen Sonderausstellung beschäftigt sich die Staatsgalerie Stuttgart im Frühjahr 2016 mit Giorgio de Chirico (1888-1978) und seiner Bedeutung für die Kunst der Europäischen Avantgarde. Anhand von rund 100 hochkarätigen Gemälden, Zeichnungen und Druckgrafiken, u.a. aus dem Metropolitan Museum of Art und dem MoMA in New York, dem Musée national d’art moderne in Paris…