Grafik

Sound goes Image: Partituren zwischen Musik und Bildender Kunst

Roman_Haubenstock-Ramati__Streichquartett_Nr._1__1973__Skizzen_und_Entwuerfe_Mobile_B-post

Die Schau Sound goes Image zeigt auf zwei Ebenen des Horst-Janssen-Museums Werke von 16 Künstlerinnen und Künstlern, darunter Arbeiten von Komponisten wie den Jahrhundertgestalten John Cage oder Karlheinz Stockhausen, Werke von sehr experimentellen und eher unbekannten Größen der Musikgeschichte, aber auch zeitgenössische Zeichnungen und Kompositionen von der in Berlin lebenden Jorinde Voigt und dem Niederländer…

Fritz Schwegler | Die Retrospektive

3_notwandlungsstuecke-post

Bildhauer, Dichter und Akteur, Wanderer und Wandler zwischen Bild und Wort, Gebieter über ein Reich der Poesie, das er nach seinen Initialen »Effesch« nannte – all dies und noch viel mehr war Fritz Schwegler (1935–2014). Geboren im württembergischen Breech, erwanderte sich der Schreinergeselle und junge Künstler die Welt bis nach New York und Tokio. Von…

Dislocations – Johanna K Becker | Svenja Schüffler

galerie-gerken-schroedingersbird-schueffler-becker-landschaft_post

In fantastischer Draufsicht ermöglicht die Künstlerin Johanna K Becker einen Einblick in ihre konservierten Miniatur-Landschaften: verwachsene Details floraler Formen greifen komplex ineinander und ergeben einen Organismus, dem man trotz aller Fremdheit das Leben zutraut. Die Möglichkeit der Bewegung, des Weiterwachsens, führt JK Becker sogleich ad absurdum indem sie ihre Landschaftspräparate in eine ausbrechsichere Polyestergießharz-Kuppel einschließt.…

Zeichnungsräume II. Positionen zeitgenössischer Graphik

nanne_meyer_himmel_ist_erde_post

Die zweiteilige Sammlungspräsentation Zeichnungsräume. Positionen zeitgenössischer Graphik bietet einen umfassenden Blick auf die Entwicklung der Zeichnung ab den 1950er-Jahren bis hin zu aktuellen Positionen. Anhand von über 200 Werken wird das Spektrum von intimen, kleinformatigen Bleistiftstudien bis zu großen, raumgreifenden Konzept-Arbeiten gezeigt. Der »Aufbruch in den Raum« steht im Mittelpunkt von Zeichnungsräume II. Die präsentierten…

nekton II – Jorn Ebner, Bettina Munk und Carsten Sievers

carstensievers-ot2008-148x140-post

Die Gruppenausstellung nekton II vereint erstmalig den zeichnerischen Kosmos der in Berlin lebenden Künstler Jorn Ebner, Bettina Munk und Carsten Sievers. Jorn Ebners Inspiration für seine hier gezeigten grossformatigen Bunt.und Bleistift .Zeichnungen war John Lennons Musik sowie dessen Ermordung, die enorme Auswirkungen auf Ebner in Teenagertagen hatte. In den sehr detailliert aufgebauten Arbeiten 8 12 1980…

Robert Seidel – Rushes

rushes_robert-seidel-post

RUSHES is a new series of drawings by Robert Seidel presented alongside an installation variation of his award-winning film VITREOUS. While Seidel is mainly know for his experimental films, projections and video installations the drawing series RUSHES is a rare opportunity to get a glimpse into the early stages of an installation production, where an…

Mit dem Messer gezeichnet. Skulpturen und Bildkörper von Georgia Russell

GR_Bilingual_Sculpture_2012_post

Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) stellt vom 03. September 2016 bis zum 15. Januar 2017 die Ausstellung Mit dem Messer gezeichnet. Skulpturen und Bildkörper von Georgia Russell vor. Das umfangreiche Projekt mit rund 50 Leihgaben aus dem In- und Ausland, die durch neueste Werke ergänzt werden, entstand als Kooperation zwischen mpk und Bayer Kultur, Leverkusen.…