Fotografie

Von hysterischen Männern, Vampiren, Teufelskreisen und tönernen Ornamenten

hysterie-beim-mann-post

Von hysterischen Männern, Vampiren, Teufelskreisen und tönernen Ornamenten. Bildung und Bildlichkeit von Notation. Vortrag von PD Dr. Angela Lammert Welches Potential birgt der Begriff der Notation für eine kritische Revision von Index und Fotografie? Wie viel Konstruktion steckt in Chronofotografien hysterischer Männer? Notation vermag zum Kunstwerk zu werden und markiert das dynamische Verhältnis von Idee,…

Nature Cultures

aesregnumalba151027-post

Die Ausstellung NatureCultures untersucht die verflochtene Struktur menschlicher und nichtmenschlicher Akteure im 21. Jahrhundert. Der Ausstellungstitel bezieht sich auf den gleichnamigen Begriff der amerikanischen Wissenschaftlerin Donna Haraway, die für eine Überwindung der unproduktiven Dichotomie von Kultur und Natur appelliert. Die Auswirkungen menschlicher Technologie dringen in alle Bereiche der Umwelt ein und verändern das Gleichgewicht und…

Total Records. Vinyl & Fotografie

11_Total_Records-post

An rund 500 Schallplattencovers beleuchtet Total Records das vielseitige Zusammenspiel zwischen Fotografie und Musik von den 1960er bis in die 2000er Jahre und nimmt uns mit auf eine Reise in die Kultur- und Mediengeschichte des 20. Jahrhunderts – und in unsere jeweils ganz persönlichen, an die Bilder und Musik geknüpften Erinnerungswelten. Die Vinylplatte und die…

Stefan Krausen. Ist-Zustand

ist-1-post

Die Bezeichnung Ist-Zustand kann sowohl Frage als auch Feststellung sein. Stefan Krausen präsentiert in seinen Fotografien Szenarien des Vorübergehenden, deren Ort innerhalb eines urbanen Panoramas kaum definiert werden kann und deren imaginäre Dauerhaftigkeit sich einer stets wandelbaren Wiederholung verdankt.

Dörte Eißfeldt – Wildniß

doerte-eissfeldt-redwood-post

Wildniß mit SZ geschrieben – mit Blick auf den Namen der Künstlerin vermutet man natürlich schnell Absicht. Und schon ist man über den Stolperstein gepurzelt und denkt über das Thema WILDNIS nach. Heute, im Zeitalter des Anthropozän, stellt sich die Frage, ob es eine vom Menschen unberührte Natur, eine echte Wildnis überhaupt noch gibt? Oder…

Karl Blossfeldt
Aus der Werkstatt der Natur

75166_112166-post

Die Pflanzenfotografien des Hochschullehrers und Amateurfotografen Karl Blossfeldt (1865–1932) zählen zu den Meilensteinen der Fotografie des 20. Jahrhunderts. Aus Anlass des 150. Jubiläums seines Geburtstages ehrt die Stiftung Ann und Jürgen Wilde/Pinakothek der Moderne, München den Künstler mit einer umfassenden Ausstellung zu Leben und Werk. Schwerpunkte der Ausstellung sind Blossfeldts frühe Ausbildungszeit als Modelleur, die…

Über Wasser. Malerei und Photographie von William Turner bis Olafur Eliasson

Robert_Longo_Ohne_Titel__Drachenkopf___2005_01-post

Wasser in seiner Vielgestaltigkeit fasziniert Photographen und Maler bis heute. Über Wasser. Malerei und Photographie von William Turner bis Olafur Eliasson spürt erstmals der Inspirationskraft des Elements Wasser nach. Durch die Gegenüberstellung von Photographien und Gemälde über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahrhunderten bis heute zeigt die Ausstellung im Bucerius Kunst Forum, wie beide…