Kunst

ALCHEMY OF PUNK

alchemy-of-punk_keyvisual-post

ALCHEMY OF PUNK ist ein eklektisches Punk-Opern-Crossover, das aus Elementen der klassischen Musik, barocken Liedern, mittelalterlichen Madrigalen, Punk Musik, Industrial Rock, Kabarett und Chansons komponiert ist. Die Mischung aus Videoinstallation und Live-Performance bewegt sich an der Grenze zwischen hoher Kunst und Subkultur, sprengt die Kategorien bezüglich Genre, Gender, Zeit und Alter. Im Vordergrund steht die…

»A Graphic Form Of Cinema«

QQ_TBD_42-43-post

Wenn über das Werk der amerikanischen Filmemacher, Bühnenbildner und Designer Quay Brothers immer wieder als Universum gesprochen wird, so liegt das vor allem an der Fülle visueller Einfälle, die in ihren Animationsfilmen ein geheimes Leben entfalten. In den frühen Tagen ihres künstlerischen Schaffens entstand eine Serie von Zeichnungen, in denen wichtige Motive vorweggenommen werden, die…

Peter Vogel. Gestalten + Zufall

Peter-Vogel-Rekurs_2013-post

›Vanitas‹, die Eitelkeit, verweist als Thema der abendländischen Dichtung und bildenden Kunst auf die Vergänglichkeit alles Irdischen. Die Zeit hat den Menschen schon immer in ihren Bann gezogen und so haben Künstler Vergänglichkeit auf ganz verschiedene Weise darzustellen versucht, etwa durch erlöschende Kerzen oder üppige Blumenbouquets, deren Schönheit dem Schicksal des Verblühens preisgegeben ist. Es…

Waldarbeiten

Francis-Zeischegg-post

Der Wald ist Lebensraum, wirtschaftlich und militärisch genutz­tes Gebiet, zugleich aber auch vielfache Projektionsfläche für kulturelle, historische, mythische und politische Narrative. Ohne all dies aus dem Blick zu verlieren, haben die Berliner Künstlerinnen…

Ydessa Hendeles. Death to Pigs

6_Ydessa-Hendeles_Death-to-Pigs-post

»My art occupies a fluctuating netherspace between documentary and fantasy. While my own history inevitably informs my work, my interest is in imagining and telling new stories that comment on our common cultural inheritance.« —Ydessa Hendeles Death to Pigs ist die erste umfassende Retrospektive der kanadischen Künstlerin Ydessa Hendeles in Europa. Ihre Kompositionen, die sich…

Quantensprung. Naturwissenschaftliches im Künstlerbuch

Irene-Wedell.-Maria-Sybilla-Merian-post

Naturwissenschaft und Künstlerbuch – wie geht das zusammen? Sehr gut, wie die Ausstellung des Klingspor Museums beweist. Dazu sind entsprechende Werke aus dem Bestand ausgewählt. Sie zeigen auf, wie Künstler Aspekte der Naturwissenschaft aus ihrem Blickwinkel zu Gunsten visueller und inhaltlicher Aussagen zur Darstellung bringen. Es sind Bücher gänzlich eigener Art. Dabei werden Schnittmengen zwischen…

Appropriating Language #21. Reflections

Appropriating-Language-21-Reflections-post

The 21st edition of Manière Noire’s Appropriating Language exhibition series features works by Daniela Friebel, Tom McGlynn, and Holger Stark. The word “Reflection” is polysemic in that it contains several possible explanations, among others: throwing back unabsorbed light; images seen in a shiny surface; things that are a consequence of or arise from something else;…