Design

PROLOG

Titelmotiv-PROLOG-post

Die neue Saison 2017 eröffnet die Hegenbarth Sammlung Berlin mit einer kleinen Kabinettpräsentation einer Mappe mit Zeichnungen und Druckgrafiken von 25 deutschen Künstlern, die 1947 unter dem Namen PROLOG in hoher Auflage herauskam. Sie sollte einen Neubeginn nach dem Kunstdiktat der Naziherrschaft markieren und einen Ausblick auf zeitgemäße Strömungen in Deutschland öffnen. Wie Karl Hartung,…

3. Festival Grafisches Erzählen

hillmann-grund-copyright_h-hillmann-avant-2015-post

Zum dritten Mal lädt das Literaturhaus Nordhessen zum Festival des Grafischen Erzählens ein. An fünf Festivaltagen erwartet das Publikum eine Ausstellung sowie Vorträge, Lesungen und Diskussionen rund um das Medium Comic bzw. Graphic Novel. Die Ausstellung zeigt erstmals Handzeichnungen, Skizzen und Originale des 2014 verstorbenen Grafikers Hans Hillmann zu seinem Illustrationsklassiker Fliegenpapier nach Dashiell Hammett.…

Afghanische Kriegsteppiche aus der Sammlung Till Passow

afghan_teppich_01-post

Das Besondere afghanischer Kriegsteppiche liegt in der Überlagerung von traditioneller Schönheit und aktuellem Kriegsgeschehen. Sie entstanden erstmals Anfang der 1980er Jahre vor dem Hintergrund des afghanischen Widerstands gegen die Invasion …

Norbertine Bresslern-Roth. Tiermalerin

elefanten-post

Im Rahmen des diesjährigen Tierschwerpunktes des Universalmuseums Joanneum widmet sich die Neue Galerie Graz in einer umfassenden Personale dem malerischen und grafischen Werk der steirischen Künstlerin Norbertine Bresslern-Roth, die zeitlebens eine gegenständliche Kunstauffassung zwischen Jugendstil und Realismus vertrat und dabei insbesondere den Fokus auf die Darstellung des Tieres, vom Haustier bis zum Wildtier, richtete. Norbertine…

Abstrakte Comics

gareth-a-hopkins_grasmoor-16-post

zeitraumexit präsentiert gemeinsam mit dem Verein Kulturnetz e.V. (Bremen) eine Ausstellung mit Abstrakten Comics. Dem Mannheimer Publikum werden progressive und aktuelle Entwicklungen im Comicgenre nahe gebracht. Gezeigt werden internationale Künstler*innen, die an den Grenzbereichen des Genres arbeiten. Sowohl zeitraumexit als auch Kulturnetz haben in den letzten Jahren Comic-Ausstellungen realisiert, bei denen der Schwerpunkt weniger auf…

Widerständige Praktiken – Design als Orientierungsstrategie

widerstaendigepraktiken-post

Es bewegt sich etwas im Selbstverständnis der Kreativen. Galt bislang Design eher als hilfreich, um Waren und Produkte attraktiver zu machen und modische Trends zu bedienen, so regt sich nun ein neues Selbstbewusstsein. Auch Design kann kritisch sein, kann eingreifen in politische und gesellschaftliche Prozesse. Das 3. Kurt-Schwitters-Symposium hat sich die Frage vorgenommen, wie Design…