Illustration

Henning Wagenbreth

wagenb_teg_plak-post

Henning Wagenbreth, geboren 1962 in Eberswalde, arbeitet als Zeichner, Illustrator und Grafiker in Berlin. In den sechziger und siebziger Jahren in der DDR aufgewachsen, interessierte er sich schon früh für die Welt der Kunst und Kultur – eine Welt, von der er sich Unabhängigkeit und gedankliche Freiheit versprach. Von 1982 bis 1987 studierte er an…

Zwei auf einen Streich! Literarische Illustrationen von Max Lingner und Josef Hegenbarth

ml-fest-mit-maskierten-frauen-1939-post

Die Hegenbarth Sammlung Berlin zeigt in Kooperation mit der Max-Lingner-Stiftung Berlin die Ausstellung Zwei auf einen Streich! Literarische Illustrationen von Josef Hegenbarth und Max Lingner. Bis zum 17. Dezember werden in einem dialogischen Wechselspiel etwa 40 Pinsel- und Federzeichnungen, Aquarelle und Lithografien wie auch illustrierte Bücher der beiden Künstler zu Werken der Weltliteratur gezeigt. Josef…

Infoabend des Programms Erkenntnis-Visualisierung

david-beitragsbild-post

Das Team von Erkenntnis-Visualisierung lädt ein: Zu einem Infoabend mit Projektpräsentationen und einem Apéro mit viel Raum für persönliche Gespräche. AbsolventInnen präsentieren ihre Masterarbeiten und Dozierende geben Einblick in Forschungsprojekte. Wir freuen uns auf den speziellen Gast David Gärtner aus Stuttgart. David stellt seine Masterarbeit Grund-Wasser-Flüsse vor – eine interaktive Infografik. Die Masterarbeit wurde im…

Anime Architektur

GITS_cut335_background-web-post

Die neue Wechselausstellung im Museum für Architekturzeichnung in Berlin zeigt Originalzeichnungen aus berühmten japanischen Animationsfilmen. Die Filme des japanischen Anime gehören seit Akira (1988) und Ghost in the Shell (1995) fest zur internationalen Popkultur und finden auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Der Fokus der Ausstellung liegt auf den virtuosen Darstellungen großstädtischer Architektur. Auf den…

»Elle ne bouge absolument pas« – Farbholzschnitte von Sophie Dutertre

elle_ne_bouge_pas-post

Das Schicksal ist ein großer Tiger der einen von hinten überfällt: Ein typisches Blatt aus der grossen Zahl der prächtigen Farbholzschnitte von Sophie Dutertre aus Frankreich, die ab dieser Woche im Ministerium für Illustration zu sehen sind. Ihre Figuren irren durch den Dschungel des Lebens. Sie suchen, finden und verlieren sich. Die Bilder erzählen von…

Kunsthalle zu Kiel erwirbt 63 Werke von Anita Albus

A.-Albus-Waldrappe-in-Weltlandschaft-1999-post

Die Karl-Walter Breitling und Charlotte Breitling-Stiftung erwirbt insgesamt 63 Werke von Anita Albus für die Sammlung der Kunsthalle zu Kiel. Bis auf wenige Ausnahmen sind damit sämtliche bis 2004 entstandenen Werke als Konvolut zum Verbleib in dem Museum angekauft worden. Die in München und im Burgund lebende Anita Albus (*1942 in München) ist als freie…

eboy – Prints and Toys

eboy_01-post

It is hard to believe, but after years of successful work the internationally reknown trio eboy does finally their first show in Berlin at the Ministry of Illustration. Kai Vermehr, Steffen Sauerteig und Svend Smital founded their group in 1997 in Berlin and delivered since beautiful, imaginative and powerful pixelized images all over the world…