Illustration

illust_ratio 7 – Henning Wagenbreth

Wagenbreth_Plakatmotiv_mitLogos_lowres-post

Plakate, Grafiken, Bücher, Briefmarken, Pokerkarten, Zeichnungen, Papierschnitte und der Tobot-Turm Über die letzten mehr als dreißig Jahre hat der aus Eberswalde bei Berlin stammende Illustrator, Designer und Musiker Henning Wagenbreth ein eigenwilliges grafisches Werk geschaffen. Sein unverkennbarer Stil wurzelt in Expressionismus, Pop Art und moderner Typographie – um nur die großen Linien zu nennen. Dutzende…

Illustrationsmagazin NYX

Nyx01post

NYX ist die erste Ausgabe eines independent produzierten Illustrations-Magazins. Herausgegeben wird das Magazin von Boris Servais, Nadine Migesel und Martin Böer. In NYX erforschen fünfzig deutsche und internationale Illustratoren die vielseitigen und ambivalenten Facetten der Nacht. Feste Größen der Szene sowie vielversprechende Newcomer werfen einen zeitgenössischen Blick auf das Wesen der Nacht und das, was…

Vom Skizzenheft zum illustrierten Buch

Illustration_Picture_Book_post

Der spanische Illustrator Jesús Cisneros wurde auf der Kinderbuchmesse in Bologna bereits mehrfach prämiert. In seinem sechstägigen Illustrations-Workshop im Herzen der Uckermark lernen die TeilnehmerInnen den Arbeitsprozess vom Skizzenheft zum illustrierten Buch. Das Thema In diesem Sommer-Kurs geht es um den Dialog zwischen intuitivem Arbeiten und fertigem Werk. In welcher Beziehung stehen Skizzenheft und illustriertes…

Visionen der Weltarchitektur. Illustrationen zu Vorlesungen von Sir John Soane an der Royal Academy of Arts

SM_23_2_2_web-post

Die neue Ausstellung im Museum für Architekturzeichnung ist bereits das dritte gemeinsame Projekt des Berliner Museums mit dem Sir John Soane’s Museum in London. Die Schau präsentiert meisterhafte Architekturdarstellungen, die Sir John Soane für seine Vorlesungen an der Royal Academy of Arts in London zwischen 1809 und 1820 durch seine Schüler anfertigen ließ. Die Werke…

Kinderwelten. 62. internationale Kinderbuchausstellung

Kinderwelten-2017-post

Die schon traditionelle Ausstellung neuer Bilderbücher am Jahresende ist längst zur Institution geworden. Internationale Neuerscheinungen laden zum Schauen aber auch zum Blättern ein. Allein 200 deutschsprachige Bücher aus etwa 50 großen und kleinen Verlagen bilden ab, mit welcher Gestaltungsfreude das Kinderbuch nach wie vor seinen festen Platz in den Regalen des Buchhandels und der Kinderzimmer…

Scratch My Back. Hans-Meid-Preis 2017

Schmythologie_Ethometer-(c)-Line-Hoven_post

Bildende Kunst, Literatur und die Verbindung von beiden spielen in Lübecks Museumslandschaft traditionell eine wichtige Rolle. In der Buchillustration finden beide künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten idealerweise zusammen. Die neue Sonderausstellung der Lübecker Kunsthalle St. Annen Scratch My Back. Hans-Meid-Preisträgerin 2017 Line Hoven und Hochschulwettbewerb für Illustration bietet vielfältige Einblicke in die Welt der Buchillustration. In einem Querschnitt…

Lorenzo Mattotti. Imago

Le-Songe-dune-nuit-dété_post

Der 1954 in Brescia geborene, heute in Paris lebende Künstler Lorenzo Mattotti gehört zu den wichtigsten Comiczeichnern weltweit. Schon während seines Architekturstudiums in Venedig zeichnete er Comics, danach widmete er sich ausschliesslich dem Zeichnen, Malen und Illustrieren. Bereits Ende der 1970er-Jahre, als Mitbegründer des Kollektivs Valvoline, vertrat Mattotti ein weit gefasstes Verständnis von Kunst, Architektur,…