Comic & Graphic Novel

Going West! Der Blick des Comics gen Westen

go-west-post

Das Cartoonmuseum Basel schaut gegen Westen: «Going West» zeichnet die bleihaltige Geschichte und Entwicklung des US-amerikanischen und europäischen Westerncomics nach. Über 100 Jahre Comicgeschichte erlauben einen faszinierenden Blick auf die Evolution der Zeichnungstechniken und Stile und thematisieren die wechselnde Wahrnehmung und Wertung der Landnahme des amerikanischen Westens. Ein Ausstellungsteil fokussiert auf den renommierten Schweizer Zeichner…

CfP: Closure
Kieler e-Journal für Comicforschung

400x400-closure

Mit Closure wird im Oktober 2014 das erste deutschsprachige e-Journal für Comicforschung online gehen. Das Open-Access-Projekt bietet dem deutschsprachigen Diskurs über die traditionsreiche internationale und intermediale Kunstform des Comics eine Plattform. Das Ziel von Closure ist es, aktuelle Forschungsansätze verschiedener Disziplinen zusammenzuführen und in der Analyse zu erproben. Als ›Closure‹ bezeichnet Scott McCloud die Rekonstruktion…

Über allem schwebt der hohe Himmel…

schimmelreiter_beitragsbild

Theodor Storms Novelle Der Schimmelreiter (1888), die Geschichte von Aufstieg und Fall des Deichgrafen Hauke Haien, wäre ohne ihre Verwurzelung in der norddeutschen Geographie kaum denkbar. Dass der bildgewaltige Stoff früher oder später in einem dem Film so eng verwandten Medium wie der Graphic Novel auftaucht, kann kaum überraschen. Die Zeichnerin Ute Helmbold legt nun in der Edition Eichthal eine beeindruckende grafische …

Talking Territories

Die Ausstellung Talking Territories wirft einen näheren Blick auf Hintergründe: auf die Settings und Umgebungen in Comic-Zeichnungen. Zum vierten Mal präsentiert Kurator Tilo Schwarz eine Schwerpunkt-Ausstellung zum Comic bei zeitraumexit in Mannheim.