Comic & Graphic Novel

Pinko Joe or Run! The Old World is Behind You!

Color_SUPERfinal-post

Der amerikanische Künstler, Schriftsteller, Fernsehproduzent und Dozent Christopher Sperandio stellt im SomoS Art House seine aktuelle Graphic Novel vor. Für seine Geschichten zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen verwendet der Künstler nostalgisch besetzte Bilder und Zeichen der jüngeren Vergangenheit, die er kritisch bewertet und handwerklich neu belebt. Den thematischen Schwerpunkt seiner Arbeit bilden die in der Trump-Ära…

3. Festival Grafisches Erzählen

hillmann-grund-copyright_h-hillmann-avant-2015-post

Zum dritten Mal lädt das Literaturhaus Nordhessen zum Festival des Grafischen Erzählens ein. An fünf Festivaltagen erwartet das Publikum eine Ausstellung sowie Vorträge, Lesungen und Diskussionen rund um das Medium Comic bzw. Graphic Novel. Die Ausstellung zeigt erstmals Handzeichnungen, Skizzen und Originale des 2014 verstorbenen Grafikers Hans Hillmann zu seinem Illustrationsklassiker Fliegenpapier nach Dashiell Hammett.…

Abstrakte Comics

gareth-a-hopkins_grasmoor-16-post

zeitraumexit präsentiert gemeinsam mit dem Verein Kulturnetz e.V. (Bremen) eine Ausstellung mit Abstrakten Comics. Dem Mannheimer Publikum werden progressive und aktuelle Entwicklungen im Comicgenre nahe gebracht. Gezeigt werden internationale Künstler*innen, die an den Grenzbereichen des Genres arbeiten. Sowohl zeitraumexit als auch Kulturnetz haben in den letzten Jahren Comic-Ausstellungen realisiert, bei denen der Schwerpunkt weniger auf…

Pioniere des Comic. Eine andere Avantgarde

Schirn_Presse_Comic_Herriman_Krazy_Kat_Detail_ab_1913-post

Spektakulär, groß und in Farbe, eroberte der Comic ab 1897 sein Publikum. Bürgertum, Arbeiterklasse und ein Heer von Einwanderern waren gleichermaßen fasziniert von den unbekannten Seherfahrungen, die ihnen in den US-amerikanischen Tageszeitungen begegneten. Die Schirn Kunsthalle Frankfurt präsentiert vom 23. Juni bis 18. September 2016 die erste umfassende Themenausstellung zu den Pionieren des Comic, die…

… AND OTHER STORIES – US Mini Comics & Zines

Dark-Age_(c)-Julia-Gfroerer-post

Fanzines – kleine Magazine, von Fans für Fans. Selbstgedacht, selbstgemacht und in kleinen Auflagen selbst publiziert. Was sich in den 60er-Jahren in der englischen Underground-Szene als neue Form des Self-Publishing entwickelte, feiert in der zeitgenössischen Comic-Szene seinen Höhepunkt und macht das Medium wieder zu einem der spannendsten überhaupt. Immer mehr Künstler*innen nutzen die Form des…

CfP: Konferenz »Anfänge und Neuanfänge im Comic«

closure-konferenz-post

Opening sequence, Origin story und Reboot – wie fangen Comics an? Vom 9.–11. September 2016 findet in Kiel die erste von CLOSURE organisierte Comic-Konferenz zum Thema ›Anfänge und Neuanfänge im Comic‹ statt. Abstracts für Vorträge werden bis zum 30. April 2016 angenommen. Alles auf Anfang! In keinem anderen narrativen Feld gilt diese Maxime wie im…

CfP: CLOSURE #3 »Stuff Matters«

400x400-Webartikelbild-grey-circle2

Call for Papers – CLOSURE: Kieler e-Journal für Comicforschung #3 (November 2016) Offener Themenbereich Im Herbst 2016 wird CLOSURE wieder allen Facetten des akademischen Diskurses ein Forum bieten. Von Kultur-, Bild- oder Medienwissenschaften bis hin zu Sozial- oder Naturwissenschaften und darüber hinaus: CLOSURE setzt auch in seiner dritten Ausgabe auf Aufsätze und Rezensionen, die den…